Finanzen

Die Projekte des ASM in Rumänien werden fast ausschließlich über private Spenden finanziert. Nur ein sehr geringer Prozentsatz beinhaltet staatliche Zuwendung für das Kinderheim.

Wir sind dankbar für die vielen, vielen Freunde und Bekannte, die durch ihre Spenden diese Arbeit vor Ort möglich machen. Wenn wir zurück blicken, so sehen wir, dass wir immer die nötigen Finanzen hatten, um den Bedürftigen hier vor Ort zu helfen.

Die langfristige Verantwortung, die wir übernommen haben, ist groß. So gibt es derzeit über 20 Kinder und Jugendliche, die mit Unterkunft, Kleidung, Nahrung und Begleitung versorgt werden wollen. Dies tun 15 Mitarbeiter, viele davon als Teilzeitkräfte, die dafür einen Lohn erhalten. Daneben gibt es zwei Immobilien, die geheizt, renoviert und gepflegt werden müssen. Der Aufwand dafür ist groß. Doch immer hat es gereicht – und wir hoffen, dass dies so weiter geht.

Auch die Roma in Dumbravita erhalten regelmäßig Hilfe. Hätten wir die Finanzen nicht, so müssten wir die so dringend benötigten und dankbar angenommenen Zuwendungen einstellen. Immer könnten wir mehr Menschen versorgen, aber auch wir sind begrenzt.

Wir danken allen Spendern, die uns auf diese Weise unterstützt haben!

An dieser Stelle hier auch noch einmal unserer Bankverbindung:

Scheytt-Stiftung:
Sparkasse Westmünsterland
Kontonummer: 35 117 050
BLZ: 401 545 30
IBAN: DE33 40154530 0035117050 – SWIFT-BIC: WELADE3WXXX

Bitte geben Sie bei Überweisungen im Vermerk immer Ihren Namen und Ihre Adresse an.